Kunst und Kultur auf Texel

Texel hat viele Künstler zu den schönsten Kunstwerken inspiriert. Auch das kulturelle Erbe ist hier reichlich vertreten. Und auf Texel können Sie Aufführungen an verschiedenen Orten der Insel genießen.
Unten finden Sie eine Auswahl. Und hier finden Sie die Tagesordnung auf der Website des VVV.

Bildende Kunst

Galerie und Skulpturengarten Der Weezenplaats
De Weezenplaats ist eine Texel-Galerie und ein Skulpturengarten mit Bronzeskulpturen. Es befindet sich am Fuße des Hoge Bergs.
Die Galerie und der Skulpturengarten sind vom 1. April bis 1. November mittwochs, donnerstags und samstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Sie können auch einen persönlichen Termin vereinbaren.
Adresse: Doolhof 3, 1792 CM Oudeschild

Galerie Posthuys
Die Galerie Posthuys ist keine traditionelle Galerie mit klassischen Kunstwerken, sondern ein Treffpunkt, an dem zeitgenössische Kunst, Künstler, Besucher und Käufer zusammenkommen. Die Galerie hat vier Räume, jeder mit einer eigenen Ausstellung. Eine Gruppe von ständigen Künstlern bildet die Basis der Sammlung. Sie stellen regelmäßig neue Arbeiten aus. Darüber hinaus werden jedes Jahr etwa zehn neue Künstler vorgestellt.
Adresse: Brink 14, 1796 AJ De Koog

Eiland Galerij
Die ‘Inselgalerie’ auf Texel ist eine Kreation des bildenden Künstlers Niek Welboren. Bereits 1978 ergriff er die Initiative, der ehemaligen Nachbarschaftsschule von Zuid-Eierland eine künstlerische Bestimmung zu geben. Unter Erhaltung und Restaurierung der ursprünglichen Stilelemente baute er das charakteristische Gebäude von 1912 zu einem Atelier und Ausstellungsraum um. Im Laufe der Jahre entstand eine ‘Insel der Kunst’, ein Lebenswerk, das man durchaus als einzigartig bezeichnen kann. Seit 1994 verschmelzen in dem attraktiven Gebäude die Gemälde von Niek Welboren harmonisch mit den Keramikskulpturen seiner Partnerin Kerstin Edelmann. Ihre Keramiken werden auch im organisch angelegten Garten auf originelle Weise präsentiert.
Adresse: Postweg 72, 1795 JR De Cocksdorp (Zuid-Eierland)

Cultuur/cultureel erfgoed

Kaap Skil
Das Museum Kaap Skil, früher das Maritime & Strandräubers Museum, ist ein maritimes Museum in Oudeschild. Das Museum konzentriert sich auf das Leben mit dem Meer und die Bedeutung der Insel im Goldenen Zeitalter.
Entdecken Sie die beeindruckendsten Funde von Schiffswracks auf dem Meeresgrund. Außerdem im Museum: ein Modell der Texelstraßen, Schiffswracks, das Strandräubermuseum und das Freilichtmuseum.
Adresse: Heemskerckstraat 9, 1792 AA Oudeschild

Museum Waelstee
Vor einigen Jahrzehnten gründete eine Gruppe begeisterter Texeler das Landwirtschafts- und Karrenmuseum Texel in einem authentischen Bauernhaus. Anfänglich lag der Schwerpunkt auf der Bewahrung der Geschichte des bäuerlichen Lebens auf Texel. Das Museum erstreckt sich über eine Fläche von über 1500 m² und vermittelt ein facettenreiches Bild des Lebens auf Texel in der Vergangenheit. Zu sehen sind authentische Bauernkarren und Kutschen sowie Geräte und alte landwirtschaftliche Maschinen, die auf Texel eingesetzt wurden. Die Ausstellung zeigt auch, wie die Menschen vor 100 Jahren auf dem Hof gelebt und gearbeitet haben. Molkereiverarbeitung, Flachs- und Wollverarbeitung sind zu sehen und die Schmiede kann besichtigt werden. Regelmäßig finden Vorführungen alter Handwerke statt.
Adresse: Hogereind 6, 1793 AG De Waal

Friedhof der Georgier
Die letzte Schlacht des Zweiten Weltkriegs wurde auf Texel ausgetragen. Dies geschah am 20. Mai 1945, als das georgische Bataillon, das zunächst den Deutschen diente, revoltierte.
Während dieser Schlacht verloren 565 Georgier ihr Leben. Im Jahr 1945 wurde für sie ein georgischer Friedhof auf dem Hoge Berg angelegt. Dieser Friedhof Loladze ist frei zugänglich.
Adresse: De Hoge Berg, 1791 LG Den Burg

Fort De Schans
Fort ‘De Schans’ wurde um 1574 von Wilhelm von Oranien erbaut, um die Insel und die Reede van Texel vor den Spaniern zu schützen. Im Goldenen Zeitalter wurde das Fort de Schans auch als Gefängnis und als Gericht für meuternde Schiffe genutzt. Im Jahr 1811 besuchte Napoleon De Schans und ließ das Fort erweitern. Das Fort ist für Wanderer von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang frei zugänglich.
Noch mehr Spaß macht ein geführter Besuch in De Schans. Sie können sich für eine Gruppenexkursion im Museum Kaap Skil anmelden.
Adresse: Schansweg, Oudeschild

Der Garten von Brakestein
Dank zweier erhaltener Grundrisse ist viel über den Garten des Brakesteins bekannt. Der Garten befand sich innerhalb eines Baumgürtels und eines Gartenkanals. Ein Weg führte durch den Baumring, sowie um die Gemüsebeete und die Obstbäume herum. Der Hauptweg, der den Garten der Länge nach durchschnitt, war nicht weniger als fünf Meter breit und 125 Meter lang. Der Garten war eine Attraktion und wurde für die Früchte gelobt, die er produzierte: man konnte sie nirgendwo anders finden! 1986 erhielt der Brakestein den Status eines städtischen Denkmals.
Adresse: Skillepaadje 18, 1792 CN Oudeschild

Podien

De Toegift
Texel hat schon seit dreißig Jahren ein eigenes Theaterrestaurant, De Toegift in Den Hoorn. Fast alle Größen des niederländischen Kabaretts sind hier schon einmal aufgetreten.
Ein besonderer Ausflug ist das Theaterdinner. Bei einem Drei-Gänge-Menü wird den Besuchern ein abendfüllendes Theaterprogramm geboten.
In drei Teilen von ca. 25 Minuten sind sowohl Lieder als auch Vorträge zu hören und zu sehen. Die Künstler sind in diesem Fall die Besitzer Berry und Jeroen und ihre Mitarbeiter.
Adresse: Klif 12, 1797 AL Den Hoorn

Kino Texel
Texel hat ein eigenes Kino mit gastronomischen Einrichtungen. Das Kino Texel in Den Burg zeigt die neuesten Filme und veranstaltet regelmäßig Sondervorführungen, die den Film mit kulinarischen Überraschungen kombinieren.
Im Kino Texel haben Sie eine Auswahl an großen Publikumsfilmen und Arthouse-Filmen für den Liebhaber.
Adresse: Gravenstraat 33, 1791 CJ Den Burg

Texel Blues Festival
Texel Blues ist ein dreitägiges Festival an verschiedenen Orten in Den Burg. Viele bekannte und weniger bekannte Musiker aus der Welt des Blues haben hier ihren Auftritt. Kurzum, ein illustres Wochenende, an dem die Musiker die Sterne vom Himmel spielen und die Geselligkeit überwiegt.
Adresse: Horeca Den Burg

Konzerte in Den Hoorn
Die Holland Music Sessions sind eines der wichtigsten Festivals zur Förderung internationaler Spitzentalente der klassischen Musik. Die Teilnehmer und Gewinner dieses Festivals treten regelmäßig in der charakteristischen Kirche von Den Hoorn auf, die für ihre schöne Akustik bekannt ist.
Adresse: Hoornder Kirche, Kerkstraat 5, 1797 AD Den Hoorn